Fight #36 2019-05-25 Arnold Gjergjaj vs Elvis Moyo

[Quelle: SwissBoxing – Ueli E. Adam, 26.05.2019]

Arnold Gjergjaj (32-3-0, 105,4 kg) Pratteln vs. Elvis Moyo (9-5-2, 127,7 kg) Südafrika

Auf den Kampf von Gjergjaj waren die Experten gespannt. Der mehrfache Amateur-Schweizermeister und Ex-Europameister hat sich sehr sorgfältig auf einen Kampf vorbereitet, der ihm wieder den Weg zur Spitze ebnen sollte. Die Verpflichtung des Südafrikaners Moyo war nicht ohne Risiko, da der Puncher aus Johannesburg mit einem überzeugenden Palmarès anreiste: WBA/WBF Afrikameister und aktueller Südafrika-Meister. Bereits in der ersten Runde deutete Moyo an, welche Wucht in seinen Schlägen steckt.

Umso erfreulicher, was der Publikums-Liebling aus Pratteln zeigte. Mit präzisen Geraden hielt er den Schläger in Schach und spielte seine technischen Qualitäten voll aus, ohne je die Linie zu verlieren. Moyo konnte Gjergjaj auch mit unsauberen Mätzchen (Nierenschläge, Hinterkopf) nie in Verlegenheit bringen, da der Schweizer seine Strategie mit sehr gutem Boxen voll durchzog. Entsprechend war nach 8 Runden das Resultat: Sieger nach Punkten Arnold Gjergjaj.

So einstimmig urteilten die Punktrichter: Beat Hausammann 77:74, Domenico Gottardi 77:74, Daniel Reimann 77:74

Video des Kampfes

$

Fotos

This slideshow requires JavaScript.

Press review | Presseschau