Fight #02 2009-12-05 Arnold Gjergjaj vs. Zoltan Huffner

Location: Sporthalle, Kirchberg, Switzerland
W-L-D: k.A.
Result: W KO 1

Arnold Gjergjaj (Basel) 110,5 kg (2-0-0) vs. Zoltan Hüffner (Ungarn) 94 kg (1-0-1-0)

Coach Angelo Gallina, der mit seinem Schützling grosse Ziele anstrebt, hatte Mut bewiesen und einen Mann akzeptiert, der mit seinem ersten Profikampf noch ein unbeschriebenes Blatt war. Die Erfahrung zeigt, dass das unter Umständen fatal sein kann, da eine Einschätzung des Gegners nicht möglich ist. Einmal im Ring konnte einem der schlaksige Ungar aber leid tun: zu offensichtlich die Gewichtsdifferenz und zu begrenzt seine Reflexe. Das soll die Leistung von Arnold Gjergjaj keineswegs schmälern; der Hüne aus Basel ist mit seinen 110 kg absolut austrainiert und bringt alles mit, was für die Zukunft vielversprechend ist: ein gutes Auge, Schnelligkeit und enorme Schlagkraft. Nach 2 Minuten 30 Sekunden machte Gjergjaj mit einem verheerenden Haken auf den Punkt alles klar. Ein schlimmer KO, von dem sich Hüffner nur langsam erholte, bestätigte die schlimmsten Befürchtungen hinsichtlich der ungleichen Paarung.

(© SwissBoxing.ch – Ueli E. Adam, 07.12.2009)

Fotos


 

Press review | Presseschau